PlanB-analyytikko toistaa hänen 288 000 dollarin Bitcoin-hintaennusteensa

Suositut analyytikot ovat sanoneet, että hänen ennusteensa Bitcoinille pysyy ennallaan.
Tolu Ajiboye kirjoittanut Tolu Ajiboye 17. heinäkuuta 2020 in Uutiset

Tunnettu kryptoanalyytikko PlanB sanoo olevansa Bitcoinin hintaennusteensa mukaan 288 000 dollaria . Hän toimitti uusia tietoja kanteensa tueksi

Analyytikko teki ilmoituksen tweetin kautta 16. heinäkuuta. Hän jakoi uutta tietoa Bitcoin Code osakevirran ristikkäisiin omaisuuseriin (S2FX) perustuvaan malliinsa tukeakseen hintaennustetaan. Jalometallien kulta, hopea ja timantti valmistettu S2FX-malli. Se tarkasteli myös globaaleja kiinteistömarkkinoita ja itse Bitcoinia.

Lyhyt twiitti sisälsi PlanB: n ennustekaavan: ”Kaava BTC = exp (12.7) * S2F ^ 4.1”, ja hänen ennusteensa mukaan se oli edelleen ”muuttumaton”.

Hän lupasi seuraajilleen yksityiskohtaisen artikkelin selityksineen ja muilla lähteillä pian

Kun Twitter-käyttäjä kysyi, miksi kiinteistöt olivat osa kaaviota, analyytikko sanoi , että hän oli myös yllättynyt siitä. ”Mutta kiinteistöjen S2F-arvo on todellakin 95. Luulen, että olen ensimmäinen, joka tarkastelee kiinteistöjä [S2F-linssin] kautta. Se on [erittäin] mielenkiintoista, koska nyt voimme myös interpoloida (ekstrapoloinnin sijasta) bitcoin 2024 puolittumisen! ” sanoi analyytikko.

PlanB meni pidemmälle perustelemaan kiinteistöjen esiintymistä kaaviossa sanomalla, että se on myös „varallisuuden varasto“. Muiden jalometallien, kuten kuparin ja platinan, suhteen analyytikko sanoi, että niiden varastossa oleva virta-arvo on alhainen, alle 1.

La Fundación de Derechos Humanos llama a Casa para ayudar a los activistas a asegurar Bitcoin

La solución de auto-custodia con múltiples firmas de la Casa protegerá las donaciones y los fondos utilizados para luchar contra los abusos de los derechos.

Bitcoin La empresa de seguridad Casa anunció hoy una asociación de consultoría con la Fundación de Derechos Humanos para ayudar a los activistas y disidentes de todo el mundo a proteger sus propiedades de Bitcoin Profit que se utilizan para luchar contra los abusos de los derechos en todo el mundo.

El sistema de auto-custodia multi-firma de Casa ayuda a los usuarios a asegurar su propio Bitcoin, ya sea a través de una cuenta de pago o su nuevo servicio de billetera gratuita destinado a cantidades más pequeñas.

Gane fichas y recompensas con nuestra aplicación móvil
Accede pronto a nuestra aplicación para ganar un Token de desencriptación, premios canjeables y mucho más.

La Fundación de Derechos Humanos utilizará las soluciones de Casa para proteger las donaciones entrantes hechas en Bitcoin, incluyendo aquellas pagadas al recientemente lanzado Fondo de Desarrollo de Bitcoin, que hace donaciones a los desarrolladores creando herramientas para ayudar a los activistas y periodistas centrados en los derechos humanos.

„Bitcoin tiene un enorme potencial para ayudar a los activistas a recaudar fondos para luchar contra los abusos de los derechos humanos en entornos políticos difíciles, pero almacenarlo de forma segura y accesible siempre ha sido un reto“, dijo Alex Gladstein, Director de Estrategia de la Fundación de Derechos Humanos, en un comunicado.

La Fundación de Derechos Humanos ayudará a armar a los activistas de todo el mundo con Bitcoin

La Fundación de Derechos Humanos (HRF) está lanzando un fondo para apoyar el desarrollo de código abierto para el protocolo central de Bitcoin. Anunciado a través de una entrada en el blog de la HRF, la fundación está encabezando la inici…

„Con un software como Casa, las organizaciones pueden mantener su Bitcoin seguro mientras mantienen el control total, sin el riesgo de perder fondos por un error. Es crítico que los activistas controlen las claves privadas de su Bitcoin, para que siempre puedan llevar sus fondos a donde se necesiten, cuando se necesiten“.

La Casa también proporcionará recursos educativos a activistas y organizaciones sin fines de lucro a través de la asociación, incluyendo la participación en talleres de la Fundación de Derechos Humanos.

  • BTC
  • -1.88% $9065.65
  • 24H7D1M1YMax
  • 9 de julio 10 de julio 11 de julio 12 de julio 13 de julio 14 de julio 15 de julio
  • 1690009100920093009400
  • Precio BTC

„Lamentablemente, las organizaciones de derechos humanos se enfrentan a desafíos únicos cuando se trata de gestionar sus fondos, incluyendo la congelación de sus cuentas bancarias“, dijo el director general de la Casa, Nick Neuman. „Pero esto puede sucederle a cualquier organización benéfica, como vimos en 2019 cuando HSBC congeló la cuenta del grupo pro-democracia de Hong Kong Spark Alliance debido a la presión política“.

„Pero Bitcoin cambia el juego“, explicó Neuman. „Mientras esté protegido dentro de una solución de auto-custodia altamente segura, Bitcoin permite a los activistas recibir y gastar fondos de una forma que los gobiernos y las corporaciones no pueden controlar“.

Les mineurs de Bitcoin voient leur revenu total grimper à 17,5 milliards de dollars avec Hashrate approchant de nouveaux sommets

Les revenus miniers de Bitcoin (connus sous le nom de „ thermocap “) ont dépassé 17,5 milliards de dollars, selon les données de Glassnode .

Après avoir franchi le cap des 15 milliards de dollars fin 2019, il a jusqu’à présent augmenté de près de 16% cette année

Thermocap est une alternative de capitalisation boursière introduite par le co-fondateur de CoinMetrics, Nic Carter.

Il combine les ressources minières dépensées sur le réseau qui consistent en des récompenses en bloc et des frais de transaction.

Après la réduction de 50% de la subvention de Bitcoin à 6,25 BTC par bloc, les revenus des mineurs de Bitcoin ont diminué de 23% à 281 millions de dollars en juillet.

Les frais de Bitcoin Fortune, qui sont maintenant en baisse de 85% par rapport à leur pic du 20 mai d’une moyenne de 6,647 $ par transaction, ne représentaient que 4% de la somme susmentionnée.

Ethereum, d’autre part, a récemment atteint sa plus forte proportion de revenus miniers à ce jour (18%)

Pendant ce temps, le hashrate Bitcoin s’est maintenant complètement remis de son effondrement de 33% survenu après la réduction des récompenses en mai.

La difficulté de Bitcoin devrait augmenter de 4% en environ 10 jours, ce qui rendra plus difficile pour les mineurs de générer des revenus (sauf si la BTC augmente considérablement).

BTC/USD-Kurzzeit-Bären bewegen sich unter 9.200 $

Bitcoin-Preisvorhersage: BTC/USD-Kurzzeit-Bären bewegen sich unter 9.200 $, da die Bullen inaktiv bleiben

BTC/USD nimmt den Rückgang nach der Konsolidierung in einem engen Kanal wieder auf, aber das Kaufinteresse könnte bei einer Annäherung an 9.500 USD steigen.

In den frühen Morgenstunden des heutigen Tages, nachdem BTC/USD 9.205,86 $ berührt hat, ist ein Rückzug auf die Unterstützung von 9.000 $ zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels zu beobachten. Der Bitcoin Preis bei Bitcoin Trader hat sich nach einem volatilen Wochenbeginn langsam erholt. Unterdessen dient die psychologische Barriere von 9.500 $ nach wie vor als erster wichtiger Widerstand innerhalb des Marktes. Mehr noch, eine nachhaltige Bewegung über dieses Niveau hinaus könnte den Preis wahrscheinlich in Richtung des Wochenhochs bei 9.300 $ drücken.

Währenddessen bewegt sich BTC/USD auf der Tages-Chart weiterhin unter dem gleitenden 9-Tages- und 21-Tages-Durchschnitt, was den Verkaufsdruck erhöht. Sollte dies anhalten, könnte sich der Ausverkauf sogar bis unter die untere Grenze des absteigenden Kanals ausdehnen. Darüber hinaus werden die Rückgänge auf 8.800 USD wahrscheinlich gekauft werden, was bedeutet, dass die allgemeine Aufwärtsstimmung vorherrschen könnte.

Wenn sich der Preis unter die erwähnte Unterstützung bewegt, könnten zudem 8.700 $ ins Blickfeld geraten, die während der vorangegangenen Konsolidierungsphase als Unterstützung gedient haben, während die kritischen Unterstützungen bei 8.600 $, 8.400 $ und 8.200 $ liegen. Auf der oberen Seite könnte der erste Widerstand bei $9.400 liegen. Sobald er klar ist, könnten $9.500 wieder in den Fokus rücken. Eine weitere zinsbullische Bewegung könnte die potentiellen Widerstandsmarken bei $9.700, $9.700 und $10.100 erreichen, da der technische Indikator RSI (14) unter die 45er Marke fällt.

Mittelfristiger BTC/USD-Trend: Baisse (4-Stunden-Chart)

BTC/USD im 4-Stunden-Chat befindet sich derzeit im aufsteigenden Bereich des mittelfristigen Ausblicks. Sollte die $9.500-Marke kurzfristig unbesiegt bleiben, könnte der zinsbullische Einfluss auf der anderen Seite sprunghaft ansteigen. In diesem Fall könnten die aufgelaufenen Gewinne massiv geschmälert werden.

Der technische Indikator RSI (14) ist auf dem Rückzug, obwohl er die 45er Marke noch nicht erreicht hatte. Solange der Abwärtstrend anhält, wird es eine gewaltige Aufgabe sein, Bitcoin über $9.500 zu halten. In diesem Fall ist es am besten, sich mögliche Unterstützungsniveaus bei Bitcoin Trader anzuschauen, beginnend bei $8.900, $8.700 und $8.500. Während der Widerstand bei $9.400 und darüber liegt.

Reddit asks Ethereum community to help scale tokens for 430 million users

The social content platform Reddit continues to drive its „Community Points“ reward system driven by Ethereum; it announced that it is looking for developers to help it scale tokens for use by all of its 430 million monthly users.

On 19 June, Reddit revealed that it was partnering with the Ethereum Foundation to solicit projects to build Ethereum’s scalability solutions (ETH).

„Our goal is to find a solution that supports hundreds of thousands of Community Points users on the main network today, and that can eventually scale to all of Reddit’s 430 million monthly users,“ Reddit said. The site will accept applications from interested developers until 31 July 2020.

An Ethereum wallet will allow you to easily host your decentralised website
The cost of gas is a factor

Reddit’s announcement emphasizes that there are some unique requirements, noting that many of the existing Ethereum scaling solutions are targeted at exchanges and optimized for transactions.

„Many of these designs do not take into account the costs of obtaining tokens or entering the scaling system,“ Reddit said. „Community point allocations have cost an order of magnitude more gas than all other operations combined, mainly because of the storage chain costs associated with adding new users.

Reddit stresses that currently „it is not clear how to determine the best solution,“ noting that, despite the high publicity surrounding comparable use cases to its point system, „there are very few objective examinations or comparisons in the real world of various products/implementations.

F2Pool returns $500,000 to the sender for the absurd fee generated by a bizarre Ether transaction

Community review of proposals is encouraged
Reddit invites „all climbing experts from the Bitcoin Up community“ to submit climbing demonstrations in the comments section of their announcement, noting that „all demonstrations need to simulate the use of Community Points for 100,000 users.

The platform also asks for feedback from the scaling experts on proposals submitted by other community members so that it can better understand the advantages and disadvantages of the various solutions.

The demonstrations should include „a live proof of concept showing hundreds of thousands of transactions“, the source code and a detailed breakdown of cost estimates, APIs and how the proposed scale-up architectures will operate.

A little-known South Korean exchange may be behind the Ethereum network’s mysterious $2 million fees
Over a five-day period, proposals should be able to handle 100,000 point claims, 25,000 subscriptions, 75,000 single point burns and 10,000 transfers.

Erster Schritt: Bitcoin könnte einen Schub durch digitale Währungen der Zentralbank erhalten

Die Bitcoin-Preise befinden sich nach einer Reihe von Rallyes in den letzten Wochen, die wiederholt bei 10.000 USD lagen, in einem Abwärtstrend.

„Es gibt kein klares Verständnis, wohin Bitcoin gehen wird“, sagte Yuriy Mazur, Leiter Datenanalyse bei Cryptocurrency Exchange CEX.IO, gegenüber Omkar Godbole von CoinDesk.

„Es kann entweder auf 6.500 US-Dollar zurückgehen oder 10.000 US-Dollar erreichen.“

Sie lesen First Mover , den täglichen Marktnewsletter von CoinDesk. First Mover wird vom CoinDesk Markets Team zusammengestellt und beginnt Ihren Tag mit der aktuellsten Stimmung auf den Kryptomärkten, die natürlich nie zu Ende geht und jeden wilden Schwung bei Bitcoin Trader und mehr in einen Kontext bringt. Wir folgen dem Geld, damit Sie nicht müssen. Sie können sich hier anmelden.

Da das kurzfristige Bild trübe ist, konzentrieren sich einige Analysten auf einen längerfristigen Trend, der für Bitcoin überraschend optimistisch sein könnte: das Aufkommen digitaler Währungen, die von Zentralbanken ausgegeben werden.

Dies ist keine offensichtliche Anlagethese, da Bitcoin für die Verwendung in einem elektronischen Peer-to-Peer-Zahlungssystem erfunden wurde, das frei von staatlicher Kontrolle ist und außerhalb des traditionellen Bankensystems betrieben wird.

Und die meisten digitalen Währungen der Zentralbank, kurz CBDCs, würden naturgemäß von Regierungen ausgegeben und kontrolliert und in vielen Fällen über Banken verteilt.

Aber Jack Purdy und Ryan Watkins vom Forschungsunternehmen Messari haben letzte Woche in einem Bericht geschrieben, dass die „kommende Digitalisierung des Geldes“, einschließlich der Einführung von CBDCs, einen „säkularen Rückenwind“ für Bitcoin darstellen könnte.

CBDCs haben im vergangenen Jahr an Dynamik gewonnen, da die Länder überlegen, ob sie digitale Versionen ihrer Währungen einführen sollen, um mit der von Facebook vorgeschlagenen Waage und Chinas bevorstehender elektronischer Zahlung in digitaler Währung Schritt zu halten, die bereits getestet wird.

Die Zeitschrift Central Banking, die unter anderem von der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich und der Europäischen Zentralbank unterstützt wird, stellte Anfang dieses Monats in einer Umfrage fest, dass rund 46 Länder CBDCs in Betracht ziehen, die eine eingeschränkte Form der verteilten Hauptbuchtechnologie verwenden.

Der Vorsitzende der US-Notenbank, Jerome Powell, sagte im Februar gegenüber dem Kongress, dass sich die US-Notenbank in einem frühen Stadium der Erforschung digitaler Währungen befindet und dass eine „einheitliche Regierungswährung im Herzen des Finanzsystems uns gute Dienste geleistet hat“.

Trotzdem sagte JPMorgan letzte Woche in einem Bericht, dass „es kein Land gibt, das mehr vom störenden Potenzial der digitalen Währung zu verlieren hat als die Vereinigten Staaten“, wie Bloomberg News berichtet. „Dies dreht sich hauptsächlich um die Hegemonie des US-Dollars.“

Bitcoin

Die Warnung der größten US-Bank verstärkt lediglich die Dringlichkeit und Bedeutung der Bemühungen, und genau darauf haben sich die Messari-Analysten konzentriert

„Durch Bitcoin und die Anerkennung der Vorteile der Blockchain-Technologie haben viele Länder und Unternehmen auf der ganzen Welt begonnen, ihre eigenen digitalen Währungen zu erforschen, zu testen und auf den Markt zu bringen“, schreiben die Analysten.

„Wenn diese Projekte gestartet werden, werden sie zusammen Milliarden von Menschen kryptowährungsbezogenen Technologien aussetzen“, heißt es in dem Bericht. „Dies wird den Komfort und das Verständnis der Menschen für Kryptowährungen erhöhen, mehr Menschen dazu bringen, Kryptowährungsbrieftaschen zu erstellen und zu verwenden, und Rampen für dezentrale Kryptowährungen wie Bitcoin bereitstellen.“

Trend : Während sich Bitcoin von den am Montag erreichten zweiwöchigen Tiefstständen erholt hat, muss die Kryptowährung den Schlüsselwiderstand über 9.300 USD noch übertreffen.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung wechselt Bitcoin den Besitzer in der Nähe von 9.000 US-Dollar, nachdem es laut dem Bitcoin-Preisindex von CoinDesk ein Tief von 8.630 US-Dollar erreicht hat. Die Preise müssen das Sonntagshoch von 9.310 USD überschreiten. Dies würde das niedrigere Hoch auf dem 4-Stunden-Chart ungültig machen und ein Ende des Rückzugs von 10.000 USD und die Wiederbelebung des Aufwärtstrends bestätigen.

Solange die Preise jedoch unter 9.310 USD gehalten werden, bleibt die bärische Einschätzung des Aufwärtstrends der aufsteigenden Trendlinie zwischen den Tiefstständen vom 13. März und 21. April am Sonntag weiterhin gültig.

Bitcoin (BTC) Countdown: Top-Kryptoanalyst sagt, er ist all-in mit nur noch 5 Tagen

Greenspan glaubt an Bitcoin

Ein prominenter Krypto-Währungsanalyst sagt, dass er einen harten Pivot zu Bitcoin (BTC) mit etwa fünf Tagen bis zur lang erwarteten Halbierung macht.

Greenspan unbesorgt

Mati Greenspan sagt, er mache sich keine Sorgen über die Neinsager. Seit seinem Eintritt in die Position am 30. April ist sein Portfolio zum Zeitpunkt der Veröffentlichung um 4,51% gestiegen.

„Nennen Sie es FOMO, nennen Sie es blindes Vertrauen, oder sogar Dummheit, es ist mir egal. Mein eToro-Konto ist jetzt zu 100% der BTC zugeordnet.“

Greenspan sagt, dass der 50%ige Rückgang des Neuangebots den Preis von BTC in die Höhe treiben wird, selbst wenn die Adoptionsrate gleich bleibt.

„Die jährliche Inflationsrate von #bitcoin wird von 3,65% auf nur 1,8% steigen… etwa die Hälfte der weltweiten jährlichen Inflationsrate. Zu diesem Zeitpunkt muss die Adoption nicht einmal mehr wachsen, um den Preis zu halten.

Entweder wusste Satoshi, was er tat, oder er hatte wirklich Glück“.

Inflation kommt

Er zitiert auch jüngste Äußerungen des ehemaligen SEC-Vorsitzenden Arthur Levitt über eine erneute, weltweite Konzentration auf die Inflation.

„Da Regierungen weiterhin mehr Geld drucken, braucht es offensichtlich mehr Geld, um Dinge mit festem Angebot zu kaufen… Die Menschen strömen zu Bitcoin auf der Suche nach einem alternativen Vorrat an Reichtum.“

Trotz seines optimistischen Ausblicks stellt Greenspan fest, dass die BTC weiterhin in einem absteigenden Kanal verläuft, der bis zum Juli 2019 zurückreicht.

Bitcoin befindet sich derzeit an der Spitze dieses Kanals und stößt auf Widerstand auf der 9.300-Dollar-Marke.

Bitcoin Monatsschluss April war die beste Performance von Crypto Asset seit 2013

Heute ist ein neuer Monat, und das bedeutet, dass der Tagesschluss von gestern Abend auch den Schlusskurs der April-Kerze auf den Bitcoin-Monatspreis-Charts markiert.

Der Schlusskurs der letzten Nacht markierte die beste April-Performance der Kryptowährung seit 2013 und übertraf sogar mühelos die Rallye vom April 2019, die Bitcoin Revolution auf über 13.000 US-Dollar brachte. Ist dies ein Zeichen dafür, dass der nächste Höchststand noch höher ausfallen wird?

Bitcoin Monatsschluss April war der stärkste Aufwärtstrend seit 2013

Der Bitcoin-Preis explodierte von einem April-Tief von 6.100 $ auf bis zu 9.500 $ in der Spitze.

Die kräftige Abkehr von den Haussiers war die beste positive Performance des aufstrebenden Vermögenswertes seit 2013, als Bitcoin zum ersten Mal über $ 100 durchbrach.

Jetzt hat der Vermögenswert mit Kursen zu tun, die fast 100 Mal so hoch sind, bricht aber immer noch Rekorde dafür, wie stark die Rallye war.

Laut untenstehender Grafik war der April historisch gesehen ein starker Monat für Bitcoin und schließt normalerweise grün. Nur zwei April-Kerzen in der Geschichte der Anlage haben jemals rot geschlossen.

Der ebenfalls auf dem Chart dargestellte Verlauf des Folgemonats Mai war ebenfalls historisch gesehen zinsbullisch, was darauf hindeutet, dass mehr Aufwärtspotenzial vorhanden ist.

Es gibt jedoch eine Reihe von Faktoren, die eine Umkehrung kurzlebig machen könnten.

Was gibt es beim Handel auf Bitcoin Revolution zu beachten?

Diese Faktoren stehen einem neuen Krypto-Bullenlauf im Wege

Die Monatskerze im April schloss mit einem Anstieg von über 35% vom Boden des Kerzenschattens bis zum Körperschluss. Der Preis schloss über der vorherigen roten Kerze und bildete eine zinsbullische Verschlingungskerze.

Diese Kerzenformationen signalisieren oft eine kurzfristige Umkehr, aber führende Marktexperten warnen davor, dass jede Umkehr oft von kurzer Dauer ist und zu einem weiteren Abwärtstrend führt.

Weiterführende Lektüre | Top Technical Analyst behauptet, die jüngste Bitcoin-Engulfing Candle sei nicht bullish

Bitcoin muss sich auch vielen anderen Herausforderungen stellen. Während die Halbierung als Hausse angesehen wird, könnte sie bei steigenden Produktionskosten zu einer weiteren Kapitulation der Bergarbeiter führen.

Im Juni dieses Jahres wird auch Merkur rückläufig sein, was dazu führen könnte, dass die Preise ab dem nächsten Monat sinken.

Schließlich gibt es an den Finanzmärkten ein Sprichwort, das besagt, dass man im Mai verkaufen und verschwinden soll. Dies hätte im vergangenen Mai bei Bitcoin anständig funktioniert, da der Vermögenswert im nächsten Monat die Spitze erreichte und erneut in einen Abwärtstrend fiel.

Man geht davon aus, dass die Märkte zyklisch und sogar saisonabhängig sind, und ein solches Wiederauftreten hat zu der Annahme geführt, dass Anlagen in den Sommermonaten am schlechtesten abschneiden und dann um den Oktober herum wieder anziehen, was als Halloween-Effekt bezeichnet wird.

Natürlich könnten sich die Halbierung von Bitcoin und die erwarteten Auswirkungen auf Angebot und Nachfrage als viel zu bullish für Bären erweisen, um den Preis der Kryptowährung weiter unten zu halten, wie die Menge der liquidierten Short-Positionen in dieser Woche zeigt.

Wie Ripple einem südkoreanischen Unternehmen dabei hilft, den Banken die Macht zu entziehen

Camille Jeong, der Business Development Manager von Coinone Transfer, behauptet, Ripple habe ihnen geholfen, neue Kunden zu gewinnen, die mit Hilfe von Banken Geld ins Ausland geschickt hätten.

Dem südkoreanischen Überweisungsunternehmen ist es gelungen, 80 Prozent seiner Kunden zu halten.

Die einzigartigen, von der Wellenbewegung angetriebenen Vorteile unseres Dienstes, Bitcoin Profit und unseres innovativen Marketings haben die Menschen überzeugt. Dank unserer hervorragenden Kundenerfahrung kamen sie immer wieder, und unsere Kundenbindungsrate liegt jetzt bei über 80%.

Bitcoin Profit in Südkorea

Coinone Transfer wirbt für eine Reihe von Vorteilen, die Ripple bietet

Die Partnerschaft zwischen SBI Ripple Asia und Coinone Transfer reicht bis ins Jahr 2018 zurück. Durch die Mitgliedschaft im globalen RippleNet-Netzwerk konnte die Firma problemlos mit anderen Finanzinstitutionen in Thailand, den Philippinen und anderen Ländern in Verbindung treten. Zurzeit verfügt Coinone Transfer über 12 Zahlungskorridore.

Südkoreanische Einwanderer, die Geld an ihre Lieben im Ausland schicken, können von niedrigen Gebühren und schnellen Abrechnungen profitieren.

Unsere RippleNet-Verbindungen ermöglichen es uns auch, Überweisungen in Echtzeit abzuwickeln – eine enorme Verbesserung gegenüber dem traditionellen mehrtägigen Prozess der Banken.

Welleneffekte auf Südkoreas 33 Milliarden Dollar-Überweisungsmarkt

Wie U.Today berichtete, schloss sich Ripple Ende Februar mit drei neuen südkoreanischen Start-ups (Sentbe, Hanpass, WireBarley) zusammen, was seine aggressive Expansion in dem Land unterstreicht, das sich eines Marktes für Überweisungen im Wert von 33 Mrd. USD rühmt.

Bereits im März sorgte Südkorea mit der Legalisierung des Handels mit Kryptogeld für Aufsehen und festigte damit seinen Status als wichtiger Krypto-Hub.

Keines der oben genannten Unternehmen schreibt jedoch die Verwendung von XRP für grenzüberschreitende Zahlungen vor.

Vitalik Buterin: Ethereum 2.0 verspricht 2020 mehr Privatsphäre und Skalierbarkeit

Die neue Version der Smart-Contract-Plattform Ethereum soll auf einem Proof-of-Stake-System basieren, das möglicherweise noch in diesem Jahr veröffentlicht wird

„Im Jahr 2020 wird Ethereum deutlich über Phase 0 von Ethereum 2.0 hinaus auf Phase 1 und den Start von Shard-Ketten übergehen“, schrieb Keys , der jetzt Managing Partner bei Digital Asset Risk Management Advisors ist, in einem Blogbeitrag.

Zuvor war laut einer Roadmap von ConsenSys das Proof-of-Stake-System von Ethereum 2.0 für 2019 geplant.

Phasen des Starts von Immediate Edge

Das Proof-of-Stake-System von Immediate Edge ersetzt den Proof-of-Work-Miner durch Validatoren, die in das Ökosystem hier investiert haben. Die Algorithmen wählen dann aus, welche Validatoren abhängig von der Größe ihres Einsatzes neue Immediate Edge Blöcke in der Blockchain erstellen.

Das Client-Testnetz von Ethereum 2.0 wurde im Januar 2020 gestartet und laut Preston van Loon, einem Entwickler von Prysmatic in und im Interview mit Trustnodes , „zu fast 100% von über 22.000 aktiven Validatoren am weltweit ersten ETH2-Testnetz ohne Knochen beteiligt“ .

Buterin beschrieb vier Hauptphasen von Ethereum 2.0: „Phase 0, erhalten Sie den Nachweis, dass der Einsatz läuft. Phase 1, Sharding, also Skalierbarkeit, aber beginnend mit Daten. Fügen Sie dann in Phase 2 Einsatz und Ausführung hinzu, was im Grunde nur Berechnung und intelligente Verträge bedeutet. Und Phase 3 ist im Grunde genommen etwas anderes, das wir später hinzufügen möchten “, sagte er am Akademischen Komplex der Universität Jockey des Hongkonger Jockey Clubs Der Francis- und Rose Yuen-Campus der Universität von Chicago in Hongkong am 16. Oktober 2019.

Laut Trustnodes kann bereits etwa 1 Million Äther im Wert von etwa 160 Millionen USD für den Nachweis des Einsatztestnetzwerks eingesetzt werden .

Bitcoin

Mehr Datenschutz

Buterin erklärte, dass Upgrades auf Ethereum eine Reihe neuer Funktionen beinhalten würden, einschließlich Datenschutz durch die Verwendung von wissensfreien Beweisen, mit denen Benutzer Informationen durch Berechnung nachweisen können, ohne bestimmte Details öffentlich bekannt zu geben. Dies würde es Benutzern ermöglichen, private Transaktionen und Verträge auszuführen, ohne den Inhalt dieser Aktivitäten nachweisen zu müssen.

Optimistisches Rollup unterstützt das Scale-up von Smart Contracts und DApps

„Wenn Sie ein Unternehmen sind, möchten Sie Datenschutz“, sagte Buterin, der hinzufügte, dass Unternehmenslösungen von Einzelpersonen verwendet werden können. „Wenn eine dieser Gruppen etwas für den eigenen Gebrauch erstellt, kann der Code häufig verwendet und in anderen Communities neu verwendet werden. Hier haben wir unternehmensorientierte Gruppen. Eines ist Nightfall von Ernst und Young . Das andere ist Zeth von Clearmatics , ein Unternehmen, das für einige große Bankinstitute auf Ethereum basierende Genehmigungsabrechnungen erstellt “, sagte er.

Erhöhte Skalierbarkeit

Eine weitere Funktion erhöht die Skalierbarkeit von Ethereum. Optimistisches Rollup ist eine Skalierung für intelligente Verträge und dezentrale Anwendungen auf Ethereum.

„Es bietet Skalierbarkeitsgewinne, die nicht so groß sind wie mit Sharding oder Plasma- oder Stay-Kanälen, aber es bietet Skalierbarkeitsgewinne, die sehr real sind. Wir können damit rechnen, dass im absolut besten Fall… ungefähr 4.000 Transaktionen pro Sekunde stattfinden “, sagte Buterin.

„Optimistisches Rollup ist die Skalierbarkeitstechnik, die besagt:‚ Wir werden die Berechnung aus der Kette bringen. Wir werden Daten in Kette bringen. Und Daten sind im Allgemeinen billiger als Berechnungen, und wir werden uns sehr bemühen, die Daten zu komprimieren “, sagte Bute